Karl Marx, Lonarbeit und Kapital, 1849/1891

lohnarbeit-kapitalDies ist eine Frühschrift von Marx zur Politischen Ökonomie. In fünf Kapiteln werden wichtige ökonomische Grundlagen im Verhältnis der Lohnarbeit zum Kapital behandelt und die Ausbeutung der Arbeiterklasse durch die Herrschaft der Kapitalistenklasse aufgezeigt. Insbesondere wird klargemacht, wie entgegen dem oberflächlichen Schein die wirklichen ökonomischen Verhältnisse zwischen Arbeiterklasse und Kapitalisten sind, dass die Arbeiterklasse von der Kapitalistenklasse ausgebeutet wird und den Mehrwert produziert, den sich die Kapitalisten unendgeldlich aneignen.

Original
(PDF, 36 Seiten)
Mit Zwischenüberschriften und
Hervorhebungen (PDF, A4, 23 Seiten)
Advertisements