Karl Marx, Rede auf der Jahresfeier des „People’s Paper“ am 14. April 1856 in London, 1856

Anlässlich der Jahresfeier der Zeitschrift „People’s Paper“ am 14. April 1856 hielt Marx eine Rede über die welthistorische Rolle des Proletariats, die in „The People’s Paper“ am 19. April auf eineinhalb Seiten abgedruckt wurde.

Marx betont, dass die Revolutionen von 1848 in Europa zwar zu einer Niederlage des Proletariats geführt hatten, sie aber dennoch erahnen ließen, was in Zukunft möglich sein würde. Marx erklärt in dieser kurzen Rede, dass der Antagonismus zwischen den Besitzverhältnissen und den Produktivkräften unüberbrückbar ist und es deshalb weiterhin Klassenkämpfe geben wird, die schließlich zum Sieg des Proletariats führen werden.

Original
(PDF, 2 Seiten)
Mit Zwischenüberschiften und
Hervorhebungen (PDF, A4, 3 Seiten)
Advertisements